Erstellt am 16.09.21 von Dr. Ute Sonntag

Abschlusserklärung 150 Jahre § 218 StGB

Am 28. August 2021 fand der bundesweite Kongress „150 Jahre § 218 StGB“ statt. Er lud dazu ein, sich aus sozialwissenschaftlicher, juristischer, historischer, medizinischer, psychotherapeutischer, politischer und der Perspektive von Betroffenen kritisch mit dem immer wieder heftig diskutierten § 218 auseinanderzusetzen und sich über die Hintergründe seines Ent- und Bestehenszu informieren. Nach einem historischen Abriss wurden aktuelle Fragestellungen und Probleme diskutiert. Ziel des vom Bundesfamilienministerium geförderten Kongresses war es, die Kriminalisierung des Abbruchs einer ungewollten Schwangerschaft auf den Prüfstand zu stellen, alternative Regelungen sowie Möglichkeiten für die Realisierung der reproduktiven Rechte von Frauen in Deutschland auszuloten.

Die Abschlusserklärung des Kongresses kann noch bis zur Bundestagswahl mitgezeichnet werden – von Einzelpersonen und von Organisationen. Sie finden die Abschlusserklärung unter www.150jahre218.de. Nach der Bundestageswahl wird die Erklärung mit den Unterschriften der neuen Regierung übergeben.


Aktuelle Hinweise zu COVID-19

Aufgrund des Pandemiegeschehens setzen wir aktuell auf digitale Veranstaltungsformate. Wir freuen uns, Ihnen so weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte anbieten zu können.

Wenn Sie sich für eine Präsenzveranstaltung angemeldet haben, bekommen Sie zeitnah eine E-Mail mit den entsprechenden Informationen von uns. Wir danken Ihnen für Ihre Geduld, während wir mit Hochdruck an Lösungen für Sie arbeiten. Sollten Sie zwischenzeitlich Fragen an uns haben, stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!


Seit mehr als 110 Jahren ist »Gemeinsam Gesundheit gestalten« das zentrale Anliegen der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. Die Entwicklung integrierter Handlungs­konzepte für die gesundheitsbezogene Arbeit vor Ort, die Lobbyarbeit für einen breiten Gesundheitsbegriff, der für alle Politikfelder relevant ist, die Vernetzung unterschiedlicher Akteure und Handlungsfelder sowie die Qualifizierung von Fachleuten aus der Gesundheits-, Sozial- und Bildungsarbeit sind zentrale Anliegen unseres Vereins.

Hier finden Sie alle Aktivitäten des Vereins! Sie sind herzlich eingeladen, den Kontakt mit uns zu suchen, weitere Informationen abzurufen, unsere Veran­­­staltungen zu besuchen oder sich in unseren Netzwerken zu engagieren!

impu!se für Gesundheits- förderung

Zeitschrift bestellen

Online-Newsletter

Newsletter bestellen

Alle Newsletter ansehen

Spenden

Jetzt Spenden

Zurück Weiter

Veranstaltungen

Hier finden Sie einen Auszug aus unseren Veran­stal­tungen, welche Drehscheibe für Information, Netz­werkarbeit und Interdisziplinarität sind. Wir bieten qualitätsgesicherte Informationen, aktuelle Themen­stellungen und neue Veranstaltungs­formate. Weitere Veranstaltungen finden Sie hier.

Anmeldeformular

Melden Sie sich direkt zu einer Veranstaltung an.

Dokumentation

Sehen Sie alle unserer vergangenen Veranstal­tungen mit Vorträgen der Fachreferierenden auf einen Blick.

Erfolgreich mit Eltern kommunizieren

16. September 2021

Palliative Care für Menschen mit Demenz

16. September 2021

Frohsinn öffnet Herzen

17. September 2021

„Alles in Farbe“ Aktivierung mit und durch Kreide...

21. September 2021

Ist Pflege kinderleicht?

21. September 2021

Gesellschaftlicher Zusammenhalt im Gesundheitswesen ...

22. September 2021

Forum zur Ernährung und Rehabilitation bei Krebserkr...

22. September 2021

Integriertes Handlungskonzept und Vernetzung

22. September 2021

Ich und wir im Team – Stressbewältigung im Kita-Al...

23. September 2021

Der neue Expertenstandard „Erhaltung und Förderung...

28. September 2021

Selbstbestimmt und gesund verhüten – aber wie?

28. September 2021

Beratungswissen in der Pflege – Das jährliche Upda...

29. September 2021

Online-Dialogwerkstatt – Gute und gesunde Kita für...

30. September 2021

Hygienemanagement effizient umsetzen

05. Oktober 2021

Flucht und Behinderung

05. Oktober 2021