kogeki – Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung in Kitas

Kinder in der Kita

kogeki – Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung in Kitas

Das Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung in Kitas (kogeki) möchte Kindertageseinrichtungen darin unterstützen, Gesundheitsförderung als ein ganzheitliches Konzept zu verstehen und in den Lern- und Arbeitsalltag zu integrieren. Das bedeutet, dass die Lebenswelt Kita gesundheitsförderlich gestaltet wird und die individuellen Gesundheitsressourcen derjenigen, die dort aufwachsen, spielen, lernen und arbeiten, gestärkt und gefördert werden.
Mit diesen Vorhaben ist das kogeki im Juni 2017 an den Start gegangen. Seit 2020 wird zudem der Kita-Preis „Gute und Gesund Kita für Alle – Kita-Qualität durch Gesundheitsförderung stärken“ ausgelobt.

Ziele

Das Kompetenzzentrum hat sich zum Ziel gesetzt, das körperliche, seelische und soziale Wohlbefinden der Kinder, pädagogischen Fachkräfte, Leitungen und der an Kita beteiligten Personen zu erhalten und zu fördern. Kitas werden darin unterstützt, Gesundheitsförderung als ganzheitliches Konzept zu integrieren.

Mit dem Kita-Preis „Gute und gesunde Kita für alle!“  sollen erfolgreiche Modelle guter Praxis zur Gesundheitsförderung und Prävention in Kitas sichtbar und erfahrbar gemacht werden. Die guten Beispiele sollen weitere Einrichtungen und Träger ermutigen, die Rahmenbedingungen der Lebenswelt Kita gesundheitsförderlich zu gestalten und die individuellen Gesundheitsressourcen derjenigen, die dort aufwachsen und arbeiten zu stärken.

MAẞNAHMEN

Das Kompetenzzentrum informiert und berät Kitas zu Themen der Gesundheitsförderung, macht Modelle guter Praxis transparent und bietet Fortbildungen, Dialogwerkstätten und landesweite Tagungen für Kita-Fachkräfte an. Das kogeki begleitet bei Entwicklungsprozessen zur gesunden Kita und unterstützt bei der Suche nach Ansprechpartner*innen. Das kogeki fördert zudem die Vernetzung von Kitas und Trägern auf kommunaler, regionaler und Landesebene.

Im Juni 2020 startete darüber hinaus als Weiterentwicklung das Vorhaben „Gute und Gesund Kita für Alle – Kita-Qualität durch Gesundheitsförderung stärken“. Wesentlicher Bestandteil ist ein Wettbewerb mit anschließender Preisverleihung. Angesprochen werden sowohl Kitas, die im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention bereits viel geleistet haben und als Vorreiter von ihren Erfahrungen berichten können, als auch Kitas, die sich auf den Weg und es sich zum Ziel gemacht haben, Gesundheitsförderung und Prävention in ihrer Einrichtung umzusetzen.

Projektfilm

  • Mit dem Anklicken bauen sie eine Verbindung zu den Servern des Dienstes YouTube auf und das Video wird abgespielt. Datenschutzhinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Laufzeit

Start: Juni 2017

Förderer

BARMER Niedersachsen / Bremen

Kooperationspartner*innen

BARMER Niedersachsen/Bremen

Fortbildungen