Fortbildung
08. Mai 2019

Wenn die Seele überläuft – psychische Gesundheit in der Kita

Psychische Erkrankungen sind in unserer heutigen, schnelllebenden Gesellschaft ein immer größer werdendes Problem. Auch die pädagogische Fachkräfte werden in ihrem Arbeitsalltag in den Kindertageseinrichtungen mit unterschiedlichsten psychischen Erkrankungen der Kinder, der Eltern oder aber auch bei Kolleg*innen und sich selbst, konfrontiert.

Anmeldung

Welche Situationen und Probleme führen zu psychischen Belastungen und welche psychischen Erkrankungen können daraus resultieren? Wie kann ich mir selber oder auch den Menschen in meinem Umfeld bei psychischen Erkrankungen helfen? Diese Fortbildung gibt einen Einblick in dieses weit gefächerte Themenfeld. Schwerpunkte können in der Fortbildung gemeinsam gesetzt werden.

Mit dieser zweitägigen Fortbildung möchten wir helfen, Unsicherheiten im Umgang mit psychischen Belastungen zu reduzieren und praktische Möglichkeiten aufzeigen, psychische Belastungen im Arbeitsumfeld Kita anzugehen.


Teilnehmende
Erzieher*innen, Kita-Leitungen, Träger und weitere Personen, die im Setting Kita beschäftigt sind.

Dozent
Andreas Feyerabend, leitender Dozent, Supervisor, Psychotherapeut, HP

Programm

Mittwoch, 08. Mai 2019

  • 09:45 Uhr
    Begrüßungskaffee
     
  • 10:00 Uhr
    Begrüßung und Vorstellungsrunde
     
  • 10:15 Uhr
    Psychische Gesundheit – Einführung
     
  • 13:00 Uhr
    Mittagspause
     
  • 14:00 Uhr
    Psychische Gesundheit – Vertiefung
     
  • 16:50 Uhr
    Abschlussrunde
     
  • 17:00 Uhr
    Verabschiedung


Donnerstag, 09. Mai 2019

  • 09:45 Uhr
    Begrüßungskaffee
     
  • 10:00 Uhr
    Offene Fragen vom Vortag
     
  • 10:15 Uhr
    Psychische Gesundheit – Vertiefung
     
  • 13:00 Uhr
    Mittagspause
     
  • 14:00 Uhr
    Psychische Gesundheit – Vertiefung
     
  • 16:50 Uhr
    Abschlussrunde
     
  • 17:00 Uhr
    Verabschiedung

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmegebühr beträgt 75 Euro. Anmeldeschluss ist 7 Tage vor Veranstaltungsdatum. Anmeldungen werden nur schriftlich über unsere Website unter www.gesundheit-nds.de entgegengenommen. Die Anmeldung ist verbindlich. Reservierungen sind nicht möglich. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Teilnahme- und Stornobedingungen und erklären sich zur Zahlung der Teilnahmegebühr bereit. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie im Anhang der Bestätigungsmail die Rechnung zur Begleichung der Teilnahmegebühr innerhalb von 10 Tagen. Bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist eine kostenfreie Stornierung möglich. Folgen Sie hierfür bitte den Schritten in Ihrem Buchungscenter unter dem Punkt „Storno“. Bei späterer Absage, Nichtteilnahme oder technischen Problemen, die nicht in unserem Verantwortungsbereich liegen, erfolgt keine Rückerstattung.

ORGANISATION

Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Nds. e. V. (LVG & AFS Nds. e. V.)
Tel.: 0511 / 388 11 89 - 0
Fax: 0511 / 388 11 89 - 31
E-Mail: info@gesundheit-nds.de
Internet: www.gesundheit-nds.de

Die LVG & AFS Nds. e. V. wird institutionell gefördert durch: