Aktuelle Hinweise zu COVID-19

Aufgrund der Entwicklungen hinsichtlich des Corona-Virus setzen wir auf digitale Veranstaltungsformate. Wir freuen uns, Ihnen weiterhin qualitative Inhalte anbieten zu können.

Wenn Sie sich für eine Präsenzveranstaltung angemeldet haben, bekommen Sie zeitnah eine E-Mail mit den entsprechenden Informationen von uns. Wir danken Ihnen für Ihre Geduld, während wir mit Hochdruck an Lösungen für Sie arbeiten. Sollten Sie zwischenzeitlich Fragen an uns haben, stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!

 


 

CAREalisieren Logo

Fortbildungsprogramm CAREalisieren 1. Halbjahr 2021

Der Pflege- und Betreuungssektor stellt ein Beschäftigungsfeld dar, das sich dynamisch entwickelt und an die Tätigen stets neue Anforderungen stellt. Diese betreffen gleichermaßen Führungspersonen wie auch Beschäftigte in der ambulanten oder stationären Altenpflege und -betreuung sowie der Gesundheits- und Krankenpflege. Die Fortbildungen bieten Anregungen und Handlungsmöglichkeiten wie den Anforderungen bei der täglichen Arbeit begegnet werden kann und der Mensch im Mittelpunkt dabei nicht aus den Augen verloren wird. Das aktuelle Fortbildungsprogramm orientiert sich dabei an aktuellen Geschehnissen und spezifischen Wünschen der Teilnehmenden. Für weitere Ideen und Anregungen sind wir jederzeit dankbar.

Alle Fortbildungen des CAREalisieren Programmes sind bei der Registrierungsstelle beruflich Pflegender nach §53b (ehemals §85b) anerkannt.

In den E-Mail-Verteiler "CAREalisieren" eintragen:

 


 

CAREalisieren Logo

Fortbildungsprogramm Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung in der Kita (kogeki)

Das Thema „Gesundheitsförderung in der Kita“ gewinnt immer mehr an Bedeutung und bezieht alle Bereiche der Lebenswelt Kita ein. Ziel ist es, alle Beteiligten dabei zu unterstützen, einen gesundheitsförderlichen und nicht einen gesundheitsbelastenden Faktor im Leben der hier arbeitenden und spielenden Menschen darzustellen.

Mit den Fortbildungen und Veranstaltungen greift das „Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung in der Kita" (www.kogeki.de) verschiede Themenbereiche im Rahmen der Gesundheitsförderung auf und bietet Informationen, Anregungen sowie Beispiele und Erfahrungen aus der Praxis für den eigenen pädagogischen Alltag. Dabei werden die Perspektiven der aktuellen Forschung mit aufgegriffen.

In den E-Mail-Verteiler "kogeki" eintragen:

 

05. + 06. Mai 2021 Beratungswissen in der Pflege – 2-tägige Grundlagen (Ausgebucht!)

Erstellt am 04.12.20 von Johanna Diedrich

Diese Fortbildung ist ausgebucht.
Bitte melden Sie sich hierzu nicht mehr an.

Diese Fortbildung findet als Online-Fortbildung statt.

Im Alltag der Pflegedienste und Beratungsstellen spiel...

MEHR

11. Mai 2021 Der Umgang mit Fake News und Verschwörungsmythen in der Coronapandemie (Ausgebucht!)

Erstellt am 14.04.21 von Dr. Maren Preuß

Diese Fortbildung ist ausgebucht.
Wir führen eine Warteliste.

In der Coronapandemie werden in Sozialen Netzwerken und Messengern mit Falschnachrichten und Verschwörungsmythen Stimmung gemacht und Desinformation erzeugt. Die Auswirkungen s...

MEHR

18. Mai 2021 Verwirrt, dement oder depressiv? – Gerontopsychiatrischen Fachwissen mit dem Schwerpunkt Demenz

Erstellt am 29.04.21 von Johanna Diedrich

Diese Fortbildung findet als Online-Fortbildung statt.

Der Expertenstandard „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“ fordert von allen Mitarbeitenden, die an der Versorgung von Menschen mit Demenz beteiligt sind, kontinu...

MEHR

27. Mai 2021 Verwirrt, dement oder depressiv? – Gerontopsychiatrischen Fachwissen mit dem Schwerpunkt Demenz (Ausgebucht!)

Erstellt am 16.04.21 von Johanna Diedrich

Diese Fortbildung ist ausgebucht.
Bitte melden Sie sich hierzu nicht mehr an.

Wiederholungstermin: 18. Mai 2021

MEHR

28. Mai 2021 Die Corona-Schutzimpfung

Erstellt am 04.05.21 von Dr. Maren Preuß

Die Corona-Schutzimpfung ist einer der zentralsten Bausteine im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Damit diese ihre Wirksamkeit entfalten kann und eine Reduzierung des Infektionsgeschehens eintritt, müssen sich in den kommenden Monaten viele Menschen impfen lassen. Nur so kann es gelingen, das Vir...

MEHR

01. Juni 2021 Hat der/die Kund*in immer Recht? – Kundenorientierung und ihre Grenzen

Erstellt am 04.12.20 von Johanna Diedrich

Diese Fortbildung findet als Online-Fortbildung statt.

Die Erwartungshaltung der „Kund*innen“ (Pflegebedürftige und Angehörige) professioneller Pflege- und Betreuungsleitungen steigt zunehmend. Wie ist es realisierbar, eine verlässliche ...

MEHR

02. Juni 2021 Tischdekorationen frisch auf den Tisch – Die Blumenwelt für Bewohner*innen erschließen

Erstellt am 04.12.20 von Johanna Diedrich

Diese Fortbildung findet als Online-Fortbildung statt.

Eine sinnbringende Einheit für Bewohner*innen!

Die Grundlagen der dekorativen Floristik werden dargestellt. Ein kurzer Theorieblock gibt Informationen über Geltungsformen der Blum...

MEHR

03. Juni 2021 Kreativ und aktiv durch die Zeit – Neue Ideen für die Betreuungsarbeit

Erstellt am 04.12.20 von Johanna Diedrich

Alle in der Betreuung Tätigen haben immer wieder den Wunsch, den Tagesgästen, Bewohnern oder Kunden des ambulanten Dienstes Abwechselung anzubieten. Vielfach fehlen die Zeit und Möglichkeiten Ideen zu entwickeln und in die Tat umzusetzen.

Der Fokus der Fortbildung liegt im kreativ-kün...

MEHR

07. Juni 2021 Der richtige Personalmix als Entlastungsmaßnahme

Erstellt am 04.12.20 von Johanna Diedrich

Diese Fortbildung findet als Online-Fortbildung statt.

Der Fachkräftemangel bringt uns zurzeit dazu, nach neuen Möglichkeiten in verschiedenen Fachbereichen zu suchen. Dazu gehört auch die grundlegende Klärung, welche Inhalte von einer Pfle...

MEHR

08. Juni 2021 Expertenstandard „Erhaltung und Förderung der Mundgesundheit in der Pflege“

Erstellt am 04.12.20 von Johanna Diedrich

Diese Fortbildung findet als Online-Fortbildung statt.

Der neue Expertenstandard zur „Erhaltung und Förderung der Mundgesundheit in der Pflege“ wird Ende Mai 2021 der Fachöffentlichkeit vorgestellt und konsentiert.

Ziel ist, die M...

MEHR

10. Juni 2021 Musik bei Demenz – Wenn Musik spricht, weckt und bewegt

Erstellt am 04.12.20 von Johanna Diedrich

Musik ist eine Sprache, die jeder versteht und der sich jeder bedienen kann. Gemeinsames Singen oder Musizieren vermittelt Menschen Geborgenheit und Gemeinschaft. Menschen mit Demenz verlieren im Laufe ihrer Erkrankung die Fähigkeit, sich sprachlich mitzuteilen und versinken immer weiter in ihre...

MEHR

16. Juni 2021 Kommunikation ohne Worte (KoW®) – Die Kraft der nonverbalen Interaktion

Erstellt am 04.12.20 von Johanna Diedrich

Diese Fortbildung findet als Online-Fortbildung statt.

Wenn ein Mensch krankheitsbedingt Einschränkungen in Sprachgebrauch und Sprachverständnis entwickelt, wird der Umgang und die Kommunikation untereinander zu einer Herausforderung. Denn er...

MEHR

29. Juni 2021 Zielgerechte Moderation umsetzen (Ausgebucht!)

Erstellt am 27.04.21 von Dr. Maren Preuß

Diese Fortbildung ist ausgebucht!
Wir führen eine Warteliste.

Fortbildungsreihe »Gesundheit konkret!«

Nach dem erfolgreichen Start der Fortbildungsreihe „Gesundheit konkret!“ im Jahr 2020, wird diese auch in ...

MEHR

01. Juli 2021 Absenkung der Fachkraftquote – Pflegehelfer rüsten Wissen auf!

Erstellt am 04.12.20 von Johanna Diedrich

Diese Fortbildung findet als Online-Fortbildung statt.

Es ist so gut wie sicher, dass die geplante Absenkung der Fachkraftquote die stationäre Pflege erreichen wird. Eine Möglichkeit diesen neuen Bedingungen zu begegnen ist, das Wissen der Pf...

MEHR

06. Juli 2021 Kriegskinder, Nachkriegskinder & Kriegsenkel: Mit typischen Verhaltensweisen Umgang finden

Erstellt am 04.12.20 von Johanna Diedrich

Diese Fortbildung findet als Online-Fortbildung statt.

Zurzeit werden wir im Pflegesektor mit einem Generationenwechsel der pflegebedürftigen Menschen konfrontiert. Doch werden durch das Versterben der sogenannten Kriegsgeneration auch die psy...

MEHR

14. Juli 2021 Aktivierungsboxen – Kreative Ideen für zwischendurch

Erstellt am 04.12.20 von Johanna Diedrich

Manchmal gibt es Situationen im Pflege- und Betreuungsalltag, in denen eine kurze Zeitspanne zu überbrücken ist. Das kann zum Beispiel die Zeit zwischen einem Angebot und dem Mittagessen sein oder die Zeit, in der die Tagesgäste auf den Fahrdienst warten.

Manchmal ist da einfach etwas ...

MEHR

15. Juli 2021 Professioneller Umgang mit „schwierigen“ Angehörigen

Erstellt am 04.12.20 von Johanna Diedrich

Angehörige schildern auf der einen Seite eine wahrgenommene fehlende Wertschätzung durch das betreuende Team und auf der anderen Seite berichten Mitarbeitende von Anpassungsschwierigkeiten an Pflege- und Betreuungskonzepte seitens der Angehörigen. Es scheinen zwei Sichtweisen unversöhnlich ge...

MEHR

21. Juli 2021 Refresher Behandlungspflege: Kompressionstherapie & Diabetes mellitus

Erstellt am 04.12.20 von Johanna Diedrich

In dieser Fortbildung haben Sie die Möglichkeit Ihr aktuelles und Ihr Basiswissen zu zwei der wichtigsten Themenfelder der medizinischen Pflege sowohl theoretisch als auch praktisch zu vertiefen.
Im ersten Teil der Fortbildung lernen Sie unter anderem, wie Sie Kompressionstechniken und Mate...

MEHR

16. September 2021 Erfolgreich mit Eltern kommunizieren

Erstellt am 14.10.20 von Stephanie Schmitz

Erzieher*innen sind gefordert, im Interesse der Kinder mit den Eltern eine Erziehungspartnerschaft einzugehen, mit ihnen zu kooperieren und sie auch in Erziehungsfragen zu unterstützen. Wie kann eine gut gestaltete Beziehungs- und Kommunikationsebene aussehen? Welche Kommunikationsfallen gibt es...

MEHR

23. September 2021 Ich und wir im Team – Stressbewältigung im Kita-Alltag

Erstellt am 14.10.20 von Stephanie Schmitz

Zeitdruck, Personalmangel, immer größer werdende Gruppen, immer mehr Dokumentationsarbeiten und alles am besten immer schneller und besser – die moderne Arbeitswelt führt auch in Kitas dazu, dass die pädagogischen Fachkräfte immer mehr Multitasking-Aktivitäten erbringen müssen, vor immer...

MEHR

11. November 2021 Kinder stärken – psychische Gesundheit in der Krippe und Kita fördern

Erstellt am 14.10.20 von Stephanie Schmitz

Sprechen und laufen lernen, Schuhe zubinden, handwerkliches und sportliches Geschick und das Spielen eines Musikinstruments. Die Kinder in unserer Gesellschaft sind bereits in ihren ersten Lebensjahren mit einer Vielzahl von Herausforderungen konfrontiert, denen sie standhalten müssen. Leistungs...

MEHR