10. - 14. Oktober 2022 Autumn School »Gesunde und klimaresiliente Stadt(entwicklung)«

 
Erstellt am 15.06.22 von Nicola Jakobs

Veranstaltungsflyer

Flyerdownload

Zur Veranstaltung anmelden

Veranstaltungs­anmeldung

Die Klimakrise hat vielfältige negative Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlergehen von Menschen. Kommunen haben die Möglichkeit, durch Anpassungsmaßnahmen und integrierte Strategien in den Bereichen Klimaschutz, Klimafolgenanpassung und Gesundheitsförderung diese Gesundheitsgefahr zu begrenzen. Für eine klimaresiliente und gesundheitsförderliche Stadtentwicklung ist allerdings eine ressort- bzw. fachübergreifende Zusammenarbeit notwendig, welche in der aktuellen Praxis vielerorts noch nicht gelebt wird.

Im Rahmen einer Autumn School „klimaresiliente und gesundheitsförderliche Stadt(entwicklung)“ möchten wir Master-Studierenden und Young Professionals als Fachkräften und Entscheider*innen „von morgen“ dazu einladen

  • die Zusammenhänge zwischen Klimakrise, Umwelt, Gesundheit und Stadt- und Raumentwicklung zu beleuchten
  • in einen interdisziplinären Austausch mit Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis zu treten und dabei fachliche Grenzen zu überwinden
  • praxisnahe integrierte Strategien in Kommunen kennenzulernen
  • und Impulse für Studium, Job und Engagement mitzunehmen.

Die Autumn School wird von der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. (LVG & AFS) in Kooperation mit der Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft (ARL), dem Institut für Public Health und Pflegeforschung (IPP) der Universität Bremen und der Deutschen Gesellschaft für Public Health (DGPH) durchgeführt und findet vom 10. - 14. Oktober in Hannover statt.

Master-Studierende und Young Professionals (Berufstätige bis 5 Jahre nach letztem Studienabschluss) aus diversen Fachrichtungen und Arbeitszusammenhängen, wie Public Health, Gesundheitsförderung, Gesundheitsmanagement, Stadt- und Raumplanung, Umweltplanung, Verwaltung, Architektur, Verkehr und ähnlichem können sich bis zum 10. Juli 2022 um eine Teilnahme an der Autumn School bewerben.

Genauere Informationen zu den Inhalten der Autumn School und zur Bewerbung entnehmen Sie bitte dem Ausschreibungsflyer und dem Bewerbungsformular.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.