Qualifizierung von Gesundheits-, Sozial- und Bildungsberufen ist ein zentrales Ziel unserer Vereinsarbeit. Unsere Veranstaltungen sind eine Drehscheibe für Information, Netzwerkarbeit und Interdisziplinarität. Wir bieten qualitätsgesicherte Informationen, aktuelle Themenstellungen und neue Veranstaltungsformate. Nur gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern sind die fast 100 Qualifikationsangebote möglich. Wir dokumentieren alle Veranstaltungen, so dass die Informationen nicht nur für die anwesenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzbar sind.

11. Mai 2017 Psychische Gefährdungsbeurteilungen in Pflegeeinrichtungen umsetzen

Erstellt am 20.03.2017 von Reza Mazhari

Seit 2013 ist die Berücksichtigung von psychischen Belastungen im Arbeitsschutzgesetz (§5) verankert. Die Umsetzung einer psychischen Gefährdungsbeurteilung stellt jedoch viele Pflegeeinrichtungen vor eine große Herausforderung. Wie kann die Umsetzung konkret aussehen, welche rechtlichen Rahm...

MEHR

15. Mai 2017 Partizipatives Gestalten für die eigene Praxis

Erstellt am 13.02.2017 von Nicole Tempel

Veranstaltungsreise im Rahmen des Projekts „Gesunde Quartiere in Bremen und Bremerhaven“

Partizipative Methoden und Gestaltungsprozesse sind aus den Bereichen der Gesundheitsförderung und Prävention nicht mehr weg zu denken und für viele Akteure bereits der Erfolgsfaktor für die Entwicklung niedrigschwelliger Angebote, die wirkungsvoll und nachhaltig sind.

MEHR

17. Mai 2017 Präventionsketten in Niedersachsen: Gesund aufwachsen für alle Kinder!

Erstellt am 31.03.2017 von Stephanie Schluck

Fachtagung & Auftakt zur 2. Bewerbungsphase

In den niedersächsischen Kommunen wachsen die meisten Kinder gesund und in Wohlergehen auf. Allerdings ist der Anteil der armen Kinder nach wie vor sehr hoch: Mehr als jedes sechste Kind zwischen 0 und 10 Jahren (17,8 %) ist auf SGB-II-Leistungen angewiesen. Ihre Chancen auf Bildung, soziokulturell...

MEHR

24. Mai 2017 Im Fokus: Gesundheitskompetenz in der zweiten Lebenshälfte

Erstellt am 24.04.2017 von Sandra Exner

Regionalkonferenz Niedersachsen »Gesund und aktiv älter werden«

Unter Gesundheitskompetenz (Health Literacy) versteht man die Fähigkeit der*des Einzelnen, im täglichen Leben Entscheidungen zu treffen, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Das Thema Gesundheitskompetenz gewinnt zunehmend an Bedeutung und rückt verstärkt in das wissenschaftliche sowie...

MEHR

31. Mai 2017 Schatzsuche – Programm zur Förderung des seelischen Wohlbefindens von Kindern in der Kita

Erstellt am 20.04.2017 von Patrizia Rothofer

Informationsveranstaltung zum Programmauftakt in Niedersachsen

Das seelische Wohlbefinden von Kindern liegt uns allen am Herzen – zumal die psychische Gesundheit von Kindern zu den Grundpfeilern einer gesunden kindlichen Entwicklung gehört. Insbesondere Kindertageseinrichtungen bieten optimale Möglichkeiten, Eltern zu erreichen und bei der Förderung des se...

MEHR

13. Juni 2017 Wird mehr Gesundheit ermöglicht?

Erstellt am 10.04.2017 von Thomas Altgeld

Umsetzung und Herausforderungen des Präventionsgesetzes in Niedersachsen

Das vom Bundestag im Juni 2015 verabschiedete Präventionsgesetz hat eine ganze Reihe erstaunlich schneller Umsetzungsaktivitäten ausgelöst. Der Strukturaufbau auf Bundesebene ist abgeschlossen, die Nationale Präventionskonferenz konstituiert, die Bundesrahmenempfehlungen sind verabschie...

MEHR

13. Juni 2017 „Essen, Trinken und Ernährungsbildung in der KiTa – eine neue Herausforderung?“

Erstellt am 03.04.2017 von Angelika Maasberg

7. Fachtagung Tischlein deck dich

Essen und Ernährung sind wichtige Lern- und Handlungsfelder in der KiTa, nicht nur für die altersgerechte Versorgung, sondern auch für die physische, psychische und soziale Entwicklung – und für die Bildung.

MEHR