14. September 2022

Expert*innenworkshop vom Netzwerk Sozialpsychiatrischer Dienste

Workshop zur Kernaufgabe 5

Eine überregionale Arbeitsgruppe aus dem Netzwerk Sozialpsychiatrischer Dienste hat sich vor einem Jahr zusammengefunden, um eine Kernaufgabe 5 „Gemeinwesenarbeit/Sozialraumarbeit“ zu erarbeiten. Erste Überlegungen gab es dazu schon für die Bundestagung “Segel setzen“ 2020, auf der ein Workshop zu dem Thema geplant war.

Anmeldung
Stilisierte Segel auf dem Wasser

Ziel war es, hier für die Kernaufgabe eine Grundlage zu erarbeiten. Nachdem dieser Plan aufgrund der Veranstaltungsabsage nicht umgesetzt werden konnte, möchten wir nun in diesem Workshop mit Ihrer Expertise und Praxiserfahrungen gemeinsam ein von der Arbeitsgruppe vorbereitetes Papier weiterbearbeiten. Die Veranstaltung ist kostenfrei, die Plätze jedoch auf 50 Teilnehmende begrenzt. Eingeladen sind Mitarbeitende aus den Sozialpsychiatrischen Diensten, die mindestens 3 Jahre dort tätig sind und sich als Multiplikator*innen ihrer Region oder Bundesland verstehen.

Programm

9:30 Uhr Ankommen und Anmeldung
10:00 Uhr Beginn der Veranstaltung
10:15 Uhr Alltagsräume und Eigensinn – Auf dem Weg zu einer lebensweltorientierten Sozialraumarbeit
Prof. Dr. Stefan Godehardt-Bestmann, Berlin
10:50 Uhr Vorstellung des Entwurfs zur Kernaufgabe 5
11:35 Uhr Pause
11:50 Uhr Diskussionsrunde: Kritik, Anmerkungen und Anregungen
12:50 Uhr Mittagspause
13:50 Uhr Gruppenarbeit - Wie kommt die Kernaufgabe 5 in die Praxis?
14:50 Uhr Zusammenführung der Entwürfe und Abschluss
15:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldeschluss ist jeweils 3 Tage vor Veranstaltungsdatum. Anmeldungen werden nur schriftlich über das Anmeldeformular entgegengenommen. Die Anmeldung ist verbindlich. Reservierungen sind nicht möglich. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Teilnahme- und Stornobedingungen. Spätestens 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn stehen Ihnen die Zugangsdaten in Ihrem Buchungscenter (Link in der Bestätigungsmail) unter dem Punkt „Infos“ zur Verfügung. Wenn Sie Ihre Teilnahme stornieren möchten, folgen Sie bitte den Schritten in Ihrem Buchungscenter unter dem Punkt "Storno".

ORGANISATION

Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Nds. e. V. (LVG & AFS Nds. e. V.)
Tel.: 0511 / 388 11 89 - 0
Fax: 0511 / 388 11 89 - 31
E-Mail: info@gesundheit-nds.de
Internet: www.gesundheit-nds.de

Die LVG & AFS Nds. e. V. wird institutionell gefördert durch: