Netzwerk „Gesundheit in Osterholz“

Viele verschiedene Menschen stehen zusammen

Netzwerk „Gesundheit in Osterholz“

Es gibt bereits zahlreiche Initiativen und Projekte aus dem Bereich der Gesundheitsförderung in Osterholz, die insbesondere seit der Corona-Pandemie einen enormen Bedeutungszuwachs erfahren haben. Um die Vernetzung und damit die Transparenz in Osterholz zu fördern, möchten wir gerne quartiersübergreifend in den Austausch kommen

Ziele und Schwerpunktthemen

Welche (neuen) Angebote gibt es? Welche Angebote fehlen? Wer kennt sich untereinander und wo gibt es möglicherweise ungeahnte Anknüpfungspunkte? Zu diesen und weiteren Fragen möchten wir gerne mit Ihnen arbeiten und gemeinsam in einem quartiersübergreifenden Netzwerk Gesundheit für Blockdiek, das Schweizer Viertel und Tenever in den Austausch kommen.

Ziel ist es, gemeinsam an einem Strang zu ziehen, um die Gesundheit der Bewohner*innen in Osterholz nachhaltig zu stärken.

Am 16. Juni 2022 hat dazu die erste gemeinsame Auftaktveranstaltung des Netzwerkes „Gesundheit in Osterholz“ stattgefunden. Zukünftig sind die Netzwerktreffen zwei Mal jährlich geplant.

Termine

10.11.2022, 9:00 bis 13:00 Uhr, Haus im Park (Züricher Str. 40, 28325 Bremen)