16. Juni 2021 Kommunikation ohne Worte (KoW®) – Die Kraft der nonverbalen Interaktion

 
Erstellt am 04.12.20 von Johanna Diedrich

Veranstaltungsflyer

Flyerdownload

Zur Veranstaltung anmelden

Veranstaltungs­anmeldung

 

Wenn ein Mensch krankheitsbedingt Einschränkungen in Sprachgebrauch und Sprachverständnis entwickelt, wird der Umgang und die Kommunikation untereinander zu einer Herausforderung. Denn er ist auf dem vertrauten Weg der Kommunikation nicht mehr bzw. nur schwer erreichbar. Die Methode KoW® bietet eine Möglichkeit mit der/dem Betroffenen trotzdem in Kontakt zu treten.

Zentral ist dabei das Verstehen der Körpersprache, die zu mehr Sicherheit in der Begegnung führt. Dazu erweitert das die sichere Nutzung der eigenen nonverbalen Möglichkeiten den eigenen Handlungsspielraum. Dadurch kann eine Brücke zum Gegenüber gebaut werden und es wird leichter, einen für beide Seiten sinnergebenen Kontakt aufzubauen und schwierige Situationen zu meistern.

Inhalte

  • Ebenen der nonverbalen Kommunikation
  • Stimmklang – schneller Kontaktaufbau
  • Körpersprache wahrnehmen und verstehen
  • Mimik – Emotionen erkennen und beantworten
  • Gestik – Verständigung erleichtern
  • Blickverhalten – Vertrauen aufbauen
  • Umgang mit starken Emotionen
  • Fallbesprechung

 

Ort
Via Zoom-Online-Fortbildung

Die Zugangsdaten übermitteln wir Ihnen spätestens 24 Stunden vor Beginn der Online-Fortbildung. Die Materialien erhalten Sie ebenfalls per E-Mail.

Uhrzeit
09:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Arbeitsweise
Fachlicher Input und Austausch, Praxisbeispiele, Übungen, Reflexion

Zielgruppe
In der Pflege, sozialen Betreuung, Therapie und Seelsorge Tätige, alle Interessierten

Dozentin
Sarah Benz, Dipl. Sozialpädagogin, KoW®-Trainerin, Trauerbegleiterin, Notfallseelsorgerin, Weiterbildung Palliative Care

Teilnahmegebühr
89 Euro

Anmeldeschluss
09. Juni 2021