22. April 2020 Versteckte Leistungen – Verordnungsmanagement und Abrechnungsfragen

 
Erstellt am 25.10.19 von Isabelle Rudolph

Veranstaltungsflyer

Flyerdownload

Zur Veranstaltung anmelden

Veranstaltungs­anmeldung

Anfahrt

Prinzenstraße 1, 30159 Hannover

Pflegedienste sehen sich täglich mit vielen verschiedenen Anforderungen der Kostenträger, insbesondere die der Krankenkassen konfrontiert. Es werden Verordnungen nicht bearbeitet, Unterlagen angefordert oder Leistungen gekürzt. Im Bereich der Pflegeversicherung gibt es insbesondere bei Kostenerstattungsleistungen, aber auch bei Abrechnungsprüfungen Vorhaltungen und Missverständnisse. In der Fortbildung wird ein Basiswissen rundum Verordnungen geschaffen und vertieft sowie sinnvolle Strategien zum Umgang mit Krankenkassen vorgestellt. Die Definitionen zur Kostenerstattungsleistungen und der Umgang mit Abrechnungsfragen bilden den zweiten Block.

Inhalte:

  • Verordnung richtig ausfüllen
  • Bewilligungsverfahren und Fristen
  • Umgang mit Kürzungen und Ablehnungen
  • Die richtigen Leute schulen
  • Definition der Kostenerstattungsleistungen
  • Praktische Abrechnung
  • Offene Runde: Fragen zu Bescheiden der Kranken- und Pflegekassen

Parkhäuser in der Nähe der Prinzenstraße / des Hauptbahnhofs >>

 

Ort
Prinzenstraße 1, 30159 Hannover, 2. OG
Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Nds. e. V.

Uhrzeit
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Arbeitsweise
Fachlicher Input und Austausch, Beantwortung individueller Fragen

Zielgruppe
Führungs- und Pflegefachkräfte der ambulanten Pflege, alle in der Betreuung und Beratung Tätigen

Dozent
Andreas Heiber, Unternehmensberater, Fachbuchautor

Teilnahmegebühr
195 Euro (inkl. Getränke und Mittagessen)

Anmeldeschluss
08. April 2020