23. Oktober 2019 Schmerzfrei im (Arbeits-)Alltag – Übungen für Pflegebedürftige und Personal

 
Erstellt am 13.05.19 von Isabelle Rudolph

Veranstaltungsflyer

Flyerdownload

Zur Veranstaltung anmelden

Veranstaltungs­anmeldung

Anfahrt

Prinzenstraße 1, 30159 Hannover

Leiden Sie auch oft unter Verspannungen und Schmerzen im (Arbeits-)Alltag und bekommen zusätzlich mit, wie Ihre Pflegebedürftigen die gleichen Probleme betreffen? Es gibt einen Weg, wie Sie sich selbst und Ihren Patient*innen effektiv helfen können. Mit den Liebscher & Bracht Schmerzfreiübungen bewegen Sie Ihren ganzen Körper in genau der Art und Weise, für die er gemacht wurde. So können Sie sich helfen und gleichzeitig den Pflegebedürftigen Übungsvarianten zur Selbsthilfe zeigen. Es gibt dabei Möglichkeiten für jede Form von Einschränkung und Trainingszustand.

Jede*r kann mit wenigen Minuten am Tag bedeutend die eigene Beweglichkeit und das eigene Schmerzniveau verbessern und dies auch den Pflegebedürftigen ermöglichen.

Parkhäuser in der Nähe der Prinzenstraße / des Hauptbahnhofs >>

 

Ort
Prinzenstraße 1, 30159 Hannover, 2. OG
Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Nds. e. V.

Uhrzeit
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Arbeitsweise
Fachlicher Input und Austausch, Übungen, Fallbeispiele

Bitte mitbringen:

  • bequeme Kleidung


Zielgruppe
Alle Interessierten

Dozent
Dominik Machner, Sportwissenschaftler, Schmerztherapeut und Gesundheitscoach

Teilnahmegebühr
145 Euro (inkl. Getränke und Mittagessen)

Anmeldeschluss
09. Oktober 2019