04. November 2021 Lesungen im Dialog – Psychiatrie mal anders

 
Erstellt am 29.09.21 von Mareile Deppe

Veranstaltungsflyer

Flyerdownload

Zur Veranstaltung anmelden

Veranstaltungs­anmeldung

Diese Veranstaltung findet als Online-Lesung statt.

Medikamentenreduktion und Genesung von Psychosen
Jann E. Schlimme, Thelke Scholz und Renate Seroka

Medikamentenreduktion als Startschuss einer nachhaltigeren Genesung und als Aufgabe aller Beteiligten – so könnte eine knappe Zusammenfassung des Werkes lauten. Die Autor*innen zeigen praktisch umsetzbare und wissenschaftlich belegte Möglichkeiten der Begleitung von Genesungsprozessen auf. Wir fragen nach!

 

Uhrzeit
19:30 bis 21:00 Uhr

Ort
Online via Zoom
Die Zugangsdaten übermitteln wir Ihnen spätestens 24 Stunden vor Beginn der Online-Lesung.

Teilnahmegebühr
kostenfrei

Anmeldeschluss
02. November 2021