05. Oktober 2021 Flucht und Behinderung

 
Erstellt am 24.06.21 von Marcus Wächter-Raquet

Zur Veranstaltung anmelden

Veranstaltungs­anmeldung

Anfahrt

Gartbrink 5, 49124 Georgsmarienhütte

// SAVE THE DATE //
Integrationskonferenz

Der Fachtag beschäftigt sich mit der Situation geflüchteter Menschen mit Behinderungen und im Besonderen mit der Schnittstelle zwischen den verschiedenen Unterstützungssystemen. Nach grundlegenden Informationen zur Situation von geflüchteten Menschen mit Behinderungen in Deutschland sowie zu den Leistungsansprüchen dieser Personengruppe stellen sich verschiedene Netzwerke aus den Bereichen Behinderung, Flucht sowie Integration, die im Südwesten Niedersachsens tätig sind, vor.

Die Veranstaltung wird ausgerichtet von der Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen, dem Caritasverband für die Diözese Osnabrück e. V. und der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Kooperative Migrationsarbeit Niedersachen, koordiniert durch das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldeschluss ist der 21. September 2021. Anmeldungen werden schriftlich über unser Anmeldeformular unter www.gesundheit-nds.de entgegengenommen.

Kontakt:
LVG & AFS Nds.
Marcus Wächter-Raquet
Tel.: 0511 / 388 11 89 - 304
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Caritasverband für die Diözese Osnabrück e. V.
Brit Meier
Tel.: 0541 / 349 78 - 392
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!