17. Februar 2021 „Gemeinsam gedacht, digital gemacht!"

 
Erstellt am 20.01.21 von Mareike Timmann

Veranstaltungsflyer

Flyerdownload

Zur Veranstaltung anmelden

Veranstaltungs­anmeldung

Diese Veranstaltung findet als Online-Veranstaltung statt.

Die dritte Veranstaltung von „Gemeinsam gedacht, digital gemacht!“ widmet sich der bewegten Hochschullehre. 

Wir möchten mit Ihnen zu aktuellen Fragestellungen und Themen aus dem Feld gesundheitsfördernde Hochschulen in den Austausch kommen. Spannende Kurzvorträge und Praxisberichte stehen, neben einem lebendigen Erfahrungsaustausch und dem Voneinander-Lernen, im Fokus der digitalen Veranstaltungsreihe.



# 3 Bewegte Hochschullehre: Digitale Lehre und Präsenzlehre gesundheitsförderlich dynamisieren

17. Februar 2021
09:00 bis 15:00 Uhr

Die dritte Veranstaltung von „Gemeinsam gedacht, digital gemacht!“ widmet sich der Bewegten Hochschullehre. Neben der Vermittlung von Fachwissen und der Vorstellung von Praxisbeispielen stehen das Ausprobieren und der Austausch untereinander sowie mit den Referierenden im Fokus.
Folgende Fragen werden dabei aufgegriffen:

  • Welches Innovationspotenzial bietet die Integration von Bewegung in die Hochschullehre?
  • Wie kann das Thema an der eigenen Hochschule aufgegriffen und für die Kontexte „digitale Lehre“ und „Präsenzlehre“ umgesetzt werden?
  • Welche lohnenden Bezugs- und Ansatzpunkte ergeben sich für SGM und BGM?

Herzlich eingeladen sind Koordinator*innen und studentische Mitarbeitende im Gesundheitsmanagement sowie interessierte Dozierende.

TIPP!
Ein vertiefendes analoges Seminar zum Thema Bewegte Hochschullehre ist zukünftig angedacht.

Referierende
Dr. Robert Rupp, Pädagogische Hochschule Heidelberg
Felicitas Horstmann, adh & Dr. Brigitte Steinke, externe Beraterin der TK
Jessica Helten (geb. Horter), Universität Bayreuth