23. Mai 2019 1. Netzwerktag – Präventionsketten Niedersachsen

 
Erstellt am 09.04.19 von Dr. Antje Richter-Kornweitz

Veranstaltungsflyer

Flyerdownload

Zur Veranstaltung anmelden

Veranstaltungs­anmeldung

Anfahrt

Voltmerstr. 36, 30165 Hannover

Präventionsketten Niedersachsen: Gesund aufwachsen für alle Kinder!

Viele Kommunen in Niedersachsen entwickeln inzwischen integrierte kommunale Strategien, um das gelingende Aufwachsen von Kindern – unabhängig von ihrem sozio-ökonomischem Status – zu verbessern und ihnen gleiche Teilhabechancen zu ermöglichen. Im Rahmen des Programms „Präventionsketten Niedersachsen: Gesund aufwachsen für alle Kinder!“ sind hier inzwischen viele unterschiedliche Erkenntnisse gesammelt worden.

Der erste Netzwerktag des Programms bietet am Vormittag einen praxisorientierten Marktplatz, an dem sich programmbeteiligte Kommunen aber auch andere Angebote präsentieren. Hier steht der intensive fachliche Austausch im Vordergrund. Es gibt die Möglichkeit, sich über kommunale Erfahrungen auszutauschen, neue Anregungen zu erhalten, über Lösungsansätze im Umgang mit Stolpersteinen oder Herausforderungen zu diskutieren und neue Ressourcen zu entdecken.

Nachmittags werden weitere fachliche Fragen in Themeninseln vertieft, die sich um das gelingende Aufwachsen im Wohlergehen drehen, auch und gerade für jene, die schwierige Lebensbedingungen bewältigen müssen.

Im Mittelpunkt des Tages stehen der lebhafte Austausch und die Information über die „bunte Welt“ der handelnden Akteur*innen in Kommunen, die direkt oder indirekt mit Kindern und ihren Familien arbeiten. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer*innen aus den Bereichen Jugend, Gesundheit, Soziales und Bildung sowie auf weitere Interessierte. Sehr herzlich eingeladen sind auch Kommunen, die (noch) keine Präventionsketten auf- und ausbauen, sich aber gerne mit der Thematik auseinandersetzen möchten.

Hinweis: Bitte achten Sie bei der Anmeldung darauf, zwei Themeninseln auszuwählen.

 

Programm

09:45 Uhr | Anmeldung und Begrüßungskaffee

10:15 Uhr | Begrüßung
Dr. Antje Richter-Kornweitz, Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. (LVG & AFS)

10:30 Uhr | Bewegter Start
Kerstin Petras, LVG & AFS

10:45 Uhr | Die bunte Vielfalt kommunale Ressourcen
Kurzvorstellung der Marktstände
Martina Kipp, LVG & AFS

11:00 Uhr | Marktplatz
- Verschiedene Blitzlichter aus niedersächsischen Präventionsketten-Kommunen
- LaKo Rucksack
- LAG Jugendzahnpflege
- Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Niedersachsen
- Kontextcheck

12:30 Uhr | Mittagspause

13:30 Uhr | Themeninseln (1. Runde)

Themeninsel 1
Frühe Hilfen und Präventionsketten – Was können wir voneinander lernen?
Prof Dr. Holger Nieberg, MSB Medical School Berlin

Themeninsel 2
Armutssensibilität in Präventionsketten
Dr. Antje Richter-Kornweitz, LVG & AFS

Themeninsel 3
Förderbedarf frühzeitig erkennen, Familien begleiten
Dr. med. Matthias Peiler & Martina Plagge, Gesundheitsamt des Landkreises Oldenburg

Themeninsel 4
Methodenübungsgruppe: Netzwerkanalyse mit Akteurslandkarten
Dr. Moritz von Gliszczynski, LVG & AFS

14:30 Uhr | Kaffeepause

14:45 Uhr | Themeninseln (2. Runde)

15:45 Uhr | Abschluss und Ausblick
Dr. Antje Richter-Kornweitz, LVG & AFS

Moderation der Veranstaltung
Dr. Antje Richter-Kornweitz & Kerstin Petras, LVG & AFS