Das Eltern-Programm Schatzsuche feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum und kann eine stolze Bilanz ziehen, mit bundesweit 600 Kita-Einrichtungen und annähernd 1.300 Schatzsuche Referent*innen. Wir freuen uns sehr über die nachhaltige Etablierung der Schatzsuche, denn die derzeitige Ausnahmesituation aufgrund der Corona-Pandemie zeigt uns allen mehr denn je, wie wichtig die Förderung des seelischen Wohlbefindens von Kindern ist. 

Im kommenden Jahr geht es mit einem neuen, digitalen Weiterbildungsdurchgang in Niedersachsen weiter. Alle weiteren Details und Informationen dazu finden Sie hier.