Die Abschluss-Folge der von der Landesstelle Psychiatriekoordination veranstalteten Online-Lesereihe „Psychiatrie mal anders“ befasst sich mit einem Teil der „vergessenen Angehörigen“ psychisch erkrankter Menschen – den Geschwistern. Friederike Samstag liest aus dem gemeinsam mit ihrer Mutter verfassten Buch „Wahnsinn um drei Ecken: Eine Familiengeschichte“ und gibt im Dialog mit Jeanett Radisch tiefgehende Einblicke in ihre Familiengeschichte rund um die psychotische Erkrankung ihres Bruders. Die Veranstaltung findet online über Zoom statt. 

Alle weiteren Informationen zu den Lesungen finden Sie hier.

Zur Zoom-Lesung mit Friederike Samstag gelangen Sie hier auch direkt.