Im Rahmen des Projekts „Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt“ vermitteln ab dem 07. Oktober 2020 an jedem ersten Mittwoch im Monat von 13.30 bis 14.30 Uhr Expert*innen Informationen rund um das Themenfeld „Gesundheit und Erwerbslosigkeit“. Damit sollen Fachkräfte an den Projektstandorten im Bereich der Gesundheitsorientierten Beratung unterstützt werden. Außerdem bietet es die Gelegenheit, sich mit Expert*innen aus dem Bereich Gesundheit und anderen Fachkräften aus Niedersachsen und Bremen auszutauschen. Die Teilnahme ist freiwillig, kostenlos und ohne vorherige Anmeldung über eine telefonische Einwahl möglich.

Weitere Informationen zu den Themen und Terminen finden Sie hier.