Die Corona-Krise stellt viele Menschen vor besondere Herausforderungen. Gerade jetzt ist es wichtig, das gesundheitliche und seelische Wohlbefinden zu stärken. „Zu Hause gesund“ möchte erwerbslose Menschen dabei unterstützen.

Ab dem 11. Mai 2020 bietet die LVG & AFS täglich kostenlose digitale Gesundheitsangebote an. In den einstündigen Online-Kursen werden verschiedene Themen aus den Präventionsbereichen behandelt (z. B. „Stärkung des Immunsystems durch Bewegung“ oder „Psychische Gesundheit in Zeiten von Corona“). Das Angebot richtet sich an Menschen, die derzeit keine Arbeit haben und wird im Rahmen des Projektes „Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt“ durch das GKV-Bündnis für Gesundheit finanziert.

Weitere Infos finden Sie auf der Projektseite.