Das Programm „Gesund Leben Lernen“ (GLL) unterstützt Schulen bei der Gestaltung der Organisation hin zu einer gesunden Lebenswelt für alle in ihr Lernenden und Arbeitenden. 15 weitere Schulen wurden nun für ihre erfolgreiche Arbeit beim Auftakt- und Richtfest ausgezeichnet. Einen Höhepunkt der Veranstaltung bildete die Unterzeichnung eines Rahmenvertrages zu GLL durch den Nds. Kultusminister Grant Hendrik Tonne und den Geschäftsführer der LVG & AFS Thomas Altgeld. Zu GLL gehören ebenso regionale Netzwerke, die sich auch bei der 3. Jahrestagung Schule und Gesundheit in Niedersachsen am 05.11.2019 vorstellen. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Mitmachen – Vernetzen – Gesundheit stärken“.