Für die wichtigsten Fragen rund um integrierte kommunale Strategien bietet die Reihe „Praxis Präventionskette“ praxisbasierte Lösungen. Diese Fachinformationen des Programms „Präventionsketten Niedersachsen: Gesund aufwachsen für alle Kinder!“ zeigen in Text und Grafik, worauf Kommunen beim Aufbau integrierter kommunaler Strategien achten müssen.

Das Thema Beteiligung sowie das Abbauen von Zugangsbarrieren spielen eine große Rolle für mehr Teilhabe beim Aufbau einer Präventionskette. Schwer verständliche, schwierige Texte können eine solche Zugangsbarriere darstellen. Im 4. Praxisblatt wird daher das Vorhaben Präventions-Kette in „Einfacher Sprache“ erläutert.

Unsere vierte Ausgabe steht hier als Download zur Verfügung.