In der aktuellen Impu!se Nr. 101 steht die Gesundheit der Kinder und Jugendlichen in Deutschland im Mittelpunkt. Neben einem Gesamtüberblick zu diesem Thema nimmt die Ausgabe Bezug auf verschiedene Settings, unter anderem Kindergarten, Schule und Jugendhilfe sowie einzelne sozial benachteiligte Gruppen, wie zum Beispiel Kinder aus suchtbelasteten Familien. Darüber hinaus werden erfolgreiche integrierte kommunale Handlungsansätze vorgestellt. Die aktuelle, schon sehr differenzierte Datenlage fordert geradezu auf, für nachhaltigere Taten zur Verbesserung der Gesundheitschancen sozial Benachteiligter einzutreten.

Wir wünschen allen Leser*innen viele spannende Impulse sowie ein frohes, gesundheitsförderliches Jahr 2019!