Im Rahmen der Umsetzung des Präventionsgesetzes legen die gesetzlichen Krankenversicherungen und ihre Kooperationspartner*innen einen stärken Fokus auf die Gesundheitsförderung von und mit Menschen in schwierigen Lebenslagen. Dazu gehören auch (langzeit-)erwerbslose Menschen. Langanhaltende Arbeitslosigkeit stellt ein Gesundheitsrisiko dar. Gleichzeitig erschweren gesundheitliche Einschränkungen die (Wieder-)Eingliederung in den Arbeitsmarkt.

Weiterlesen ...