Dokumentation
07. Dezember 2021

Alles okay bei Lehrenden und Studierenden? Aktuelle Erkenntnisse zur psychischen Gesundheit an Hochschulen

Die psychische Gesundheit der Lehrenden und Studierenden wird maßgeblich vom hochschulischen Umfeld beeinflusst und ist somit in den letzten Jahren in zahlreichen Ansätzen des studentischen, betrieblichen oder hochschulischen Gesundheitsmanagement zu einem zentralen Thema geworden. Dabei spielt nicht nur die die Gesundheit der einzelnen Statusgruppen eine Rolle, sondern auch die wechselseitige Beeinflussung der beiden Gruppen. Dies wird am Beispiel der Hochschullehre besonders deutlich.

In zwei Eröffnungsvorträgen sowie verschiedenen Workshops möchten wir uns dem Thema aus unterschiedlichen Perspektiven annähern und gemeinsam mit Ihnen in den Austausch kommen.

Die Fachtagung wird aufgrund der pandemischen Entwicklung online umgesetzt. Das Programm wird derzeit überarbeitet und zeitnah aktualisiert veröffentlicht. 

Veranstaltungsort
Via Zoom-Online-Seminar


Uhrzeit
09:30 - 13:00 Uhr


Teilnahmegebühr
25 Euro
(Studierende zahlen 10 Euro und richten ihre Anmeldung unter Vorlage eines Nachweises an info@gesundheit-nds.de)


Anmeldeschluss
01. Dezember 2021