Dokumentation
05. September 2019

25. Robert-Koch-Tagung

zugleich 39. Fortbildungsveranstaltung der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes in Niedersachsen

Programm

Donnerstag, 05. September 2019
 

  • 09:00 Uhr
    Anmeldung und Begrüßungskaffee
     
  • 09:30 Uhr
    Eröffnung der Veranstaltung und Grußworte
    Dr. Gerhard Wermes, Vorsitzender des Landesverbandes Niedersachsen der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes
    Claudia Schröder, Abteilungsleiterin Gesundheit und Prävention im Niedersächsischen Sozialministerium
    Klaus Mohrs, Oberbürgermeister Wolfsburg
    Dr. Matthias Pulz, Präsident des Niedersächsischen Landesgesundheitsamts
     
  • 10:00 Uhr
    Eröffnungsvortrag zum Bundesteilhabegesetz

    Die Bedeutung der Gesundheitsämter im interdisziplinären Begutachtungsprozess
    Christian Armborst

    Der Begutachtungsprozess aus Sicht der Menschen mit Behinderung
    Petra Wontorra
     
  • 11:00 Uhr
    Kaffeepause
     
  • 11:30 Uhr
    Zum Umgang mit multiresistenter Tuberkulose
    Prof. Dr. Matthias Stoll
     
  • 12:30 Uhr
    Mittagspause
     
  • 13:30 Uhr
    Parallele Veranstaltungen, Phase I
     

Thema 1 Kinder- und Jugendgesundheit
 

  • Umgang mit dem BTHG bzw. B.E.Ni in den niedersächsischen KJGDs – Informationen zu verschiedenen Verfahrensweisen und Erfahrungsaustausch
    Dr. Christine Hartwig
    Dr. Sabine Schmidt

    Moderation
    Dr. Bettina Langenbruch

    Beispiel I
    Beispiel II
    Links und Literatur
     

Thema 2 Infektionsschutz
 

  • Umgang mit Ordnungswidrigkeiten – Bußgeldverfahren anhand von Praxisfällen
    Fabian T. Hering

    Moderation
    Dr. Johannes Dreesman
     

Thema 3 Gutachtenwesen
 

  • Begutachtung in der Eingliederungshilfe – neue Anforderungen durch das BTHG
    Dr. Bärbel Kirschner
    Dipl.-Psych. Christiane Edler
     

Thema 4 Umweltmedizin
 

  • Legionellen in Rückkühlwerken – Zusammenarbeit Gesundheits- und Immissionsschutzbehörden
    Dr. Roland Suchenwirth
    Dr. Elisabeth Edom
     
  • 15:00 Uhr
    Kaffeepause und Raumwechsel
     
  • 15:30 Uhr
    Parallele Veranstaltungen, Phase II
    In Phase II werden die Workshops der Phase I wiederholt, um eine Teilnahme an zwei Workshops zu ermöglichen. Es sollte daher nicht in beiden Phasen derselbe Workshop gewählt werden.

    Von 15:30 - 17:00 Uhr tagt der Fachausschuss Kinder- und Jugendgesundheit anstelle eines Workshops. Eine gesonderte Einladung hierzu wird versandt.
     
  • 17:15 Uhr
    Mitgliederversammlung
     
  • 19:30 Uhr
    „Get together“ – Gemeinsames Abendessen

Programm

Freitag, 06. September 2019
 

  • 08:30 Uhr
    Anmeldung und Begrüßungskaffee

    Thema 1 Infektionsschutz
     
  • 09:00 Uhr
    Ergebnisse Niedersächsischer Seroprävalenzstudien zu Hantaviren und Leptospiren aus dem Projekt RoBoPub
    Christina Princk

    Multiresistente Keime in der Kita
    Peter Bergen
    Vortrag

    Moderation
    Dr. Johannes Dreesman
     
  • 10:20 Uhr
    Kaffeepause
     

Thema 2 Umweltmedizin
 

  • 10:40 Uhr
    Orientierendes Messprogramm zum Vorkommen von antibiotikaresistenten Bakterien in niedersächsischen Badegewässern
    Dr. Katharina Kohls
    Vortrag

    Moderation
    Dr. Roland Suchenwirth
     

Thema 3 Psychiatrie
 

  • 11:20 Uhr
    Erste Erfahrungen mit einem Gemeinde­­psychiatrischen Zentrum
    Dr. Peter Schlegel
    Vortrag

    Moderation
    Carmen Menzel
     
  • 12:00 Uhr
    Aktuelles aus dem ÖGD: Masern-Impflicht
    Dr. Gerhard Wermes und Dr. Katharina Hüppe
     
  • 13:00 Uhr
    Ende der Veranstaltung

Wissenschaftliche Leitung

Dr. Matthias Pulz, Präsident des Niedersächsischen Landesgesundheitsamtes

Dr. Gerhard Wermes, Vorsitzender des Landesverbandes Niedersachsen der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes e. V.