Aspekte der Lernkompetenz - Sozialpädiatrische Sichtweisen

Die 10. SOPHIA-Fachtagung widmet sich im Rahmen von vier Expertenvorträgen verschiedenen Aspekten kindlichen Lernens. Interessant in diesem Zusammenhang sind einerseits neuere Aspekte aus der Neurobiologie zu allgemeinen Lernstrategien und andererseits die Entwicklung von Sprache unter besonderer Beachtung mehrsprachiger familiärer Umgebung. In einem dritten Themenkomplex wird die Beeinträchtigung der Aufnahmefähigkeit von Kindern durch externe Störgrößen am Beispiel von Lärm angesprochen.

In Anbetracht aktueller Ereignisse immer wieder neu diskutiert wird der Einfluss von Medien auf kindliches Verhalten und kindliche Entwicklung. Hierzu werden aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Kriminologischen Institut des Landes Niedersachsen präsentiert. Auf die Themenschwerpunkte bezogene Ergebnisse der Schuleingangsuntersuchung 2009 aus dem SOPHIA-Programm ergänzen die Fachvorträge.

Programm

8:30 | Anmeldung und Stehkaffee

9:30 | Eröffnung und Begrüßung
Manfred Nahrstedt, Landrat Landkreis Lüneburg
Dr. Gisbert Voigt, Stellv. Präsident der Ärztekammer Niedersachsen

9:45 | Anatomie des Lernens
Prof. Dr. Kristian Folta, Universität Hildesheim Vortrag als PDF

10:30 | Frühe Sprachentwicklung - Zweisprachigkeit
Prof. Dr. Eberhard Kruse, Göttingen Vortrag als PDF

11:15 | Pause

11:45 | Auswirkungen neuer Unterhaltungsmedien auf Kinder und Jugendliche
Florian Rehbein, Kriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen, Hannover Vortrag als PDF

12:30 | Mittagspause

14:00 | Neues aus „SOPHIA-Land“
Screening von Verhaltensauffälligkeiten - erste Erfahrungen

Dr. Christel Wagener, Fachdienst Gesundheit , Lüneburg Vortrag als PDF

Gesundheit und soziale Benachteiligung

Dr. Carsten Kraus, Gesundheitamt Stadt und Landkreis Göttingen Vortrag als PDF

15:15 | Schulakustik - Einflüsse auf die Leistungsfähigkeit

Holger Brokmann, Ecophon GmbH, Lübeck Vortrag als PDF

ca. 16:00 | Ende der Veranstaltung

Moderation: Dr. Friederike Raithel, Fachdienst Gesundheit, Lüneburg