Gedächtnistraining für den Hahn im Korb

Beschäftigungsangebote sind häufig stark auf die Bedürfnisse von Frauen zugeschnitten. Männer fühlen sich nicht angesprochen und sehen nur wenig Sinn an der Beteiligung. Die Herausforderung in der Betreuungsarbeit liegt darin, für jedes Geschlecht passende Angebote bereitzuhalten.

Das Seminar wird den männlichen Bewohner / Gast in den Mittelpunkt stellen. Männerbiografische Angebote und Themen werden zusammen aufbereitet. Die Teilnehmenden erhalten praxisgerechte Ideen und Inhalte, wie das Gedächtnistraining „männergerechter“ gestaltet werden kann. Diese Impulse können sofort im Einrichtungsalltag umgesetzt werden.

Veranstaltungsflyer >>

Arbeitsweise
Fachlicher Input, Gruppenarbeit, Praxisübung, Reflektion der eigenen Arbeit

Teilnehmende
Pflegekräfte im ambulanten und stationären Sektor, Betreuungskräfte nach § 87b SGB XI

Ort
Akademie des Sports, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover

Dozentin
Susanne Büssenschütt, Gesundheits- und Sozialökonomin

Teilnahmegebühr
140 Euro (inkl. Getränke und Mittagessen)

Anmeldeschluss
19. Oktober 2016