Ernährung, Bewegung, Zahngesundheit in der Kita

Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten sowie das allgemeine Gesundheitsverhalten von Kindern bilden sich früh heraus und werden im späteren Alter meist beibehalten. Der Kindertageseinrichtung als erster Bildungsinstanz kommt somit eine besondere Bedeutung zu, wenn es darum geht, die Gesundheit der Kinder wirksam zu fördern. Das Setting Kita ist ein Ort, an dem Gesundheitsverhalten entscheidend geprägt werden kann.

Die Bemühungen der Fachkräfte um „mehr Gesundheit in der Kita“ sind von Erfolg gekrönt, wenn die gesundheitsfördernden Maßnahmen in den Kita-Alltag passen und mit den jeweiligen Gewohnheiten und Werten aller Beteiligten abgestimmt werden. Voraussetzung ist dabei die Einbeziehung und Mitwirkung aller an der Ermittlung des Bedarfs, der Planung und der Umsetzung von Maßnahmen.

Ziel der landesweiten Fachtagung ist es, mit Expertinnen, Experten und den zuständigen Fachkräften aus Kindertagesstätten und Kindergärten, wichtige Aspekte der Verhaltens- und Verhältnisprävention zu beleuchten, eine zeitgemäße „Ernährungs-, Bewegungs- und Zahnpflege-Kultur“ zu diskutieren, Projekte aus der Praxis vorzustellen und sich mit Kooperationspartnern zu vernetzen.

Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, über Vorträge, Workshops und den kollegialen Austausch eigene Kenntnisse zu vertiefen und eigene Erfahrungen weiterzugeben. Sie richtet sich an verantwortliche Fachkräfte in Kindertagesstätten, Kindergärten und Horten, Elternvertretungen sowie andere Professionelle aus den Bereichen Erziehung, Gesundheit, Soziales und Bildung.

Moderation: Angelika Maasberg, Dr. Antje Richter, Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.

Tagungsprogramm:


09:30 Uhr | Anmeldung, Milchbar, Stehkaffee

10:00 Uhr | Eröffnung und Begrüßung
Karl-Heinz Steinmann, Geschäftsführer, Sportjugend Niedersachsen, Hannover
Uwe Dittmers, Vorstand der BKK DER PARTNER, Hannover

10:30 Uhr | Auf den Zahn gefühlt... Qualität managen – aber wie?
Ernährung, Bewegung, Zahngesundheit im Lebensraum Kindertagesstätten
Prof. Ulrike Arens-Azevêdo, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Fakultät Life Sciences Vortrag als PDF

11:30 Uhr | Bewegte Pause

11:45 Uhr | Ernährung und Mundgesundheit im Kindergartenalltag - Wechselbeziehungen und Einflussfaktoren
Prof. Annerose Borutta, Universität Jena, Erfurt-Linderbach Vortrag als PDF

12:45 Uhr | Mittagspause
Gesprächsrunde für Mitglieder des Netzwerks Kita und Gesundheit Niedersachsen und Interessierte, Info-Stände

14:00 Uhr | WORKSHOPS:

1) Bewegung in kleinen Räumen – Möglichkeiten ganzheitlicher Bewegungsangebote
Karin Zellmer, Referentin im bewegten Kindergarten, Hannover Vortrag als PDF

2) ECC ( frühkindliche Karies) - wieso, weshalb, warum? - Kariesprophylaxe in Elternhaus und in der Kita
Dr. Gunda Semper, Jugendzahnärztin im Landkreis Northeim,Nörten-Hardenberg

3) Gesunde Zähne im Setting Kita - Gesundheitsförderung für alle Kinder!
Dr. Brigitte Brunner-Strepp, Team Zahngesundheit, Osnabrück

4) Leibeslust – Lebenslust | Ernährung, Bewegung und mehr
Karin Weidenhammer, Städtische Kindertagesstätte, Steinhude am Meer

5) Qualität, die schmeckt – das optimale Speiseangebot in der Kita
Sonja Fahmy, Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V., Bonn

16:15 Uhr | Wichtige Gespräche danach: Teilnehmen und Teilhaben - In der Balance liegt die Chance

16:45 Uhr | Tagungsende