Lernen, Erfahren, Essen, Trinken, Probieren, Bewegen

Essen und Trinken, Essauffälligkeiten, der Umgang mit dem Essen sowie die Einstellung dazu nehmen in der Lebenswelt KITA einen immer größeren Raum ein. Das zeigen uns die Rückmeldungen der letzten Fachtagungen, die Ergebnisse der KiGGS-Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland und die Erfahrungen aus der Praxis.


Auch Nahrungsmittelunverträglichkeiten und die Versorgung der „unter Dreijährigen“ spielen vor dem Hintergrund der ausgedehnten Betreuungszeiten eine wichtige Rolle. Diese Rahmenbedingungen stellen Kitas immer wieder vor Herausforderungen. Wie gehen wir in unserem Kita-Alltag damit um? Welche Angebote existieren? Wie kann die Lebenswelt KITA in diesem Umfeld agieren?

Lernen Sie Konzepte kennen, erfahren Sie Aktuelles, kommen Sie mit anderen ins Gespräch und werden Sie motiviert und ermuntert, Anregungen und Neues auszuprobieren.

Die Fachtagung wendet sich an Erzieherinnen und Erzieher, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus den Bereichen Sport, Ernährung und Gesundheit.

Veranstaltungsflyer >>

Anmeldungen nur unter:
Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e.V.
Christine Licher
Seelhorststrasse 4, 30175 Hannover
Tel.: 0511/ 85653-21
Fax: 0511/ 85653-98

www.milchwirtschaft.de

Programm

ab 9.30 Uhr
Anmeldung Begrüßungskaffee & Milchshakes

10.00 Uhr
Eröffnung und Grußworte

Reinhard Rawe
Direktor LandesSportBund Niedersachsen e. V.

Gerhard Stein
Stellvertretender Vorstandsvorsitzender Deutsche BKK

Moderation
Hermann Grams
Akademie des Sports des LSB Niedersachsen e. V.

10.30 Uhr – 11.00 Uhr
„Wieso, weshalb, warum – wer nicht fragt, bleibt dumm“
Organisationteam

11.00 Uhr – 12.00 Uhr
„Auch Eltern brauchen Unterstützung! – Konstruktive Gespräche mit Eltern führen“
Prof. Dr. phil Eva Busch
Leiterin des Winnicott Institut, Hannover

12.00 Uhr – 13.15 Uhr
Imbiss

13.15 Uhr – 13.25 Uhr
Christian Meyer
Nds. Minister für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz

13.25 Uhr – 14.00 Uhr
„Tischlein deck dich? – Eine sinnlich-theatrale Erforschung des Themas mit den Improkokken“

14.00 Uhr – 14.15 Uhr
Treffen im Plenum – wie geht es weiter?

14.15 Uhr – 16.30 Uhr
Foren
Während der Veranstaltung Verlosung von drei Puppentheaterbesuchen
„Herr Klugschwatz und seine verrückte Milch-Idee“