Programm

10:00 Uhr | Ankommen und Begrüßungskaffee

10:30 Uhr | Begrüßung
Eröffnungsinput: „Fördernde und hemmende Faktoren bei der Inanspruchnahme niedrigschwelliger Betreuungsangebote“, | Vortrag
Birgit Wolff, LVG & AFS

Hemmende und fördernde Faktoren bestehen auf verschiedenen Ebenen. Es werden Ergebnisse der Expertinnenrunde vorgestellt und mit den Teilnehmenden diskutiert. Gemeinsam werden Ansätze zur Überwindung von hemmenden Faktoren ausgetauscht und weiterführende Ideen für die Praxis entwickelt.

12:00 Uhr | Bewegungspause mit Getränkeangebot

12:15 Uhr | Einstieg in die vertiefenden Workshops

Workshop I

Geistig behinderte Kinder und ihre Familien als Nutzer Niedrigschwelliger Betreuungsangebote
Input: Welche Wirkungen haben die Angebote für die Eltern und ihre geistig behinderten Kinder? | Vortrag
Michaela Ludewig, LVG & AFS

Es werden Ergebnisse einer Studie vorgestellt und mit den Teilnehmenden diskutiert. Es können einerseits erfolgreiche Aspekte gewürdigt und vertieft werden, andererseits spezifische weiterführende Handlungserfordernisse entwickelt werden.

Moderation und Protokoll: Birgit Wolff, LVG & AFS

Workshop II
Menschen mit Migrationshintergrund ansprechen
Input: Zwischenergebnisse aus dem Modellprojekt der Stadt Hannover
Barbara Janocha, Stadt Hannover

Es werden bisherige Erfahrungen aus dem Modellprojekt mit den Teilnehmenden reflektiert, sowie grundsätzliche Voraussetzungen für die Arbeit mit Menschen mit Migrationshintergrund erarbeitet.

Moderation und Protokoll: Franziska Freist, LVG & AFS

Workshop III
Angebote für Menschen mit Depressionen entwickeln
Input: Konzept eines Gruppenangebotes und Erfahrungen aus jahrelanger Praxis
Caroline von Blankenburg, Daniela Suchak, Begegnungs- und Beratungsstelle Lindenbaum, Caritasverband Hannover e. V.

Die Erfahrungen mit diesem noch sehr seltenen Gruppenangebot werden mit den Teilnehmenden diskutiert. Es können Fragen nach den Bedürfnissen älterer Menschen mit Depressionen und der praktischen Durchführung des Angebotes erörtert werden. Der Workshop soll Anregungen für ein Gruppenangebot für Menschen mit Depressionen geben.

Moderation und Protokoll: Maria-Theresia Nicolai, LVG & AFS

13:15 Uhr | Mittagspause

14:15 Uhr | Weiterführung der Workshops I, II und III

15:30 Uhr | Vorstellung der Ergebnisse aus den drei Workshops

16:00 Uhr | Verabschiedung