Generationendialog und generationenübergreifende Initiativen in Niedersachsen

Im Rahmen der Niedersächsischen Tagung zum Europäischen Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen 2012 soll die Vielfalt der generationenübergreifenden Aktivitäten und Projekte vorgestellt und gewürdigt werden. Ziel der Veranstaltung ist es, das Thema Generationendialog und Solidarität zwischen den Generationen zu beleuchten und dafür zu sensibilisieren. Eingeladen sind junge und ältere Personen, die sich im Bereich „Alt trifft Jung“ bereits engagieren oder für dieses Engagement gewonnen werden können. Mit der Veranstaltung sollen neue Impulse für den Generationendialog in Niedersachsen gesetzt werden.


Veranstaltungsflyer >>

Programm

09:30 Uhr | Einlass und Anmeldung

10:00 Uhr | Kulturelles Rahmenprogramm

10:15 Uhr | Begrüßung
Aygül Özkan, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration

10:30 Uhr | „Miteinander leben“ – Generationenbeziehungen in der Gesellschaft
Prof. Dr. Hans Bertram, Humboldt-Universität zu Berlin

11:15 Uhr | Pause

11:30 Uhr | „Engagiert für Generationen“ – Bürgerschaftliches Engagement zwischen den Generationen
Volker Amrhein, Projektebüro „Dialog der Generationen“, Berlin

12:15 Uhr | Vorstellung von Praxisbeispielen und Strukturen
Fridtjof Nansen Schule, Hannover
Karin Pletitsch, Herman Städtler

Freie Altenarbeit Göttingen e. V.
Regina Meyer

AntiRost Braunschweig
Günther Hinterberg

anschließend: Eröffnung Markt der Möglichkeiten

13:00 Uhr | Mittagspause

14:15 Uhr – 16:45 Uhr | Foren
(parallele Vorträge und offene Gesprächsrunden)

Mit Kooperationspartnern aus Niedersachsen, unter anderem Landesinitiative Niedersachsen Generationengerechter Alltag, Niedersachsenbüro Neues Wohnen im Alter, Netzwerk Wohnen und Leben in Südniedersachsen, Regionsjugendring Hannover e. V., Landesseniorenrat Niedersachsen und weiteren.

1 | Bildungswesen
ab 14:15 Uhr bis 15:15 Uhr | Mentoringprogramme
ab 15:45 Uhr | Lesepatenschaften | Vortrag

2 | Freizeit, Kultur, Leben und Wohnen
ab 14:15 Uhr bis 15:15 Uhr | Generationenverbindendes Theater, Bewegung und Sport
ab 15:45 Uhr | Generationenübergreifende Wohnformen

3 | Strukturen und Rahmenbedingungen

ab 14:15 Uhr bis 15:15 Uhr | Seniorenservicebüros Niedersachsen, Programm Generationenfreundliches Einkaufen, Mehrgenerationenhäuser | Vortrag
ab 15:45 Uhr | Interessenvertretungen

4 | Foren der Begegnung
ab 14:15 Uhr bis 15:15 Uhr | „Wann ist man alt?“ Altersbilder und Jugendbilder
ab 15:45 Uhr | „LAN-Party oder Bolzplatz?“ Freizeitaktivitäten früher und heute

17:00 Uhr | Ende der Veranstaltung

Moderation
Thomas Altgeld, Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.