Drucken

mit dem Auto:
A2, bis Abfahrt Hannover/Langenhagen, Richtung Hannover Nord/Zentrum, dann Vahrenwalder Straße ca. 3 km bis zur Kreuzung (Niedersachsenring, rechts Ford-Autohaus Hentschel), rechts in die Melanchtonstraße. In einer S-Kurve geht rechts die Fenskestraße ab, etwa 150 m rechts geht der Fenskeweg ab (nicht mit dem Auto befahrbar, aber Parkplätze direkt davor). Eckhaus (Mehrfamilienhaus) befindet sich die Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Nds. e.V.

mit der Stadtbahn:
Im Bahnhof den Ausgang Richtung Ernst August-Platz, dann die Bahnhofstraße geradeaus gehen bis zum Kröpcke, U-Bahn Linie 6, Richtung Nordhafen - Ausstieg: Fenskestraße. Die Haltestelle in Richtung Eisenbahnbrücke links verlassen. In die Fenskestraße gehen und nach ca. 200 m (an der Kirche 2 Zebrastreifen nutzen) in der Kurve links abbiegen - weiterhin Fenskestraße, der Straßenverlauf folgt der Melanchtonstraße. Nach weiteren 50 m geht der Fenskeweg rechts ab (gegenüber Einmündung Bömelburgstraße), dort sitzt die Landesvereinigung im Eckhaus (Mehrfamilienhaus).

mit dem Bus:
Die Linie 121 "Altenbeekener Damm - Stöcken" (Fahrtrichtung Haltenhoffstr.) fährt über Hbf, Lister Platz und hält in Hainholz an der Geschwister-Scholl-Schule (Fenskeweg Rückseite und Ende) bzw. Voltmerstraße oder Fenskestraße.

mit der S-Bahn:
vom Hauptbahnhof Hannover Gleis 2 - Ausstieg: 1. Halt Hannover-Nordstadt
Überquerung der Fußgängerampel (Schulenburger Landstraße), links zur Unterführung, an der Ampel rechts in die Fenskestraße gehen. Nach ca. 200 m (an der Kirche 2 Zebrastreifen nutzen) in der Kurve links abbiegen - weiterhin Fenskestraße, der Straßenverlauf folgt der Melanchtonstraße. Nach weiteren 50 m geht der Fenskeweg rechts ab (gegenüber Einmündung Bömelburgstraße), dort sitzt die Landesvereinigung (LVG) im Eckhaus (Mehrfamilienhaus).